girlshope-unterricht

Die Diani Maendeleo Academy in Kenia brauchte dringend neue Sanitäranlagen, nachdem die alten Toiletten aufgrund starker Regenfälle eingebrochen waren.
Die Sickeranlage der Toiletten war von der kenianischen Baufirma fehlerhaft eingerichtet worden und konnte den Niederschlägen nicht standhalten.

Glückerlicherweise kamen keine der Schülerinnen bei dem Unfall zu Schaden. Als Notlösung wurden die Toiletten in den Wohnheimen der Schülerinnen verwendet.
Die Rolf Buscher Stiftung wurde über den Zustand informiert und sorgte mit finanzieller Hilfe umgehend dafür, die Toiletten wiederaufzubauen.

Die private Oberschule für Mädchen aus armen Familien unterstützen wir schon seit fast 10 Jahren.

  • Partner: Girls’ Hope
  • Land: Kenia
  • Laufzeit: 2022
  • Ergebnis: Instandsetzung der Schultoiletten der Diani Maendeleo Academy