Mädchen machen sich selbstständig

Mädchen machen sich selbstständig

Die Rolf Buscher Stiftung fördert die Ausbildung für Waisenmädchen in Benin. 20 Mädchen erlernen zunächst in einer dreimonatigen Schulung betriebswirtschaftliche Grundlagen und moderne Gartenbautechniken.

Daran schließen sich Gründung und Aufbau eines gemeinsamen kooperativen Gartenbauunternehmens an, mit dem die Mädchen langfristig Gewinn erwirtschaften können.